Erste Hilfe

Erste Hilfe bei FleckenDas Glas mit Rotwein ist umgekippt, das Kaugummi in der Hosentasche hat sich verseblständigt. Nun ist guter Rat teuer.

Nein, ist er nicht!

Im folgenden haben wir Ihnen einige Fleckentipps aufgeführt.

Wir bitten Sie unbedingt zu beachten, dass wir keine Haftung für diese Tipps übernehmen. Alles was Sie mit Ihrem Textil unternehmen, machen Sie auf eigenen Gefahr.

RotweinfleckenDie Feier ist gemütlich, die Atmosphäre entspannt. Eine Unachtsamkeit und das Rotweinglas liegt auf dem Tisch oder im schlimmsten Fall auf dem Teppich. Die Panik ist groß.

scharfes MesserIn der Küche, bei der Arbeit, in der Freizeit, eine Unachtsamkeit und Sie haben sich verletzt. Oft schneidet man sich an sehr scharfen Gegenständen, ohne dass man es merkt. Die schöne Hose oder der teure Pullover mit Blut verschmiert.

Tonerpulver in 3 FarbenBesonders im Büro ist es schnell passiert: Der Toner vom Drucker ist leer und man möchte nur schnell den Toner wieder auffüllen, um weiter zu drucken. Bei älteren Geräten füllt man den Toner direkt in die Kartusche, bei neueren wechselt man die Kassette. Zum Schluss stellt man fest: Die schöne neue weiße Bluse schwarz durch Tonerpulver.

KaugummistreifenKaugummiflecken in Textilien sind sehr hartnäckig. Durch den hohen Zuckeranteil ist die Masse sehr zäh und verklebt sich nicht nur mit den Fasern, sondern durchdringt die Faser. Somit ist ein restloses Entfernen fasst unmöglich.